Leistungen

„Willst du etwas wissen, so frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten.“
Chinesisches Sprichwort

Unter dem Sammelbegriff „Wissensmanagement Services“ biete ich eine Reihe von Dienstleistungen an, welche die Unternehmen und Organisationen dabei unterstützen, vorhandenes Wissen besser zu nutzen und neues Wissen leichter aufzubauen.

Den Ausdruck „Wissensmanagement“ (WM) verwende ich hier aber lediglich als etablierten Oberbegriff, um Ihnen die Einordnung meines Leistungsangebots zu erleichtern. Denn „Wissen kann man nicht managen“ – ebenso wenig wie das Gras schneller wächst, wenn man dran zieht … Lächelnd

Es lassen sich durch ein „wissensorientiertes Management“ in Organisationen aber sehr wohl günstige Rahmenbedingungen schaffen, die den Erfahrungsaustausch und das „Voneinander lernen“ fördern! – die Analogie zur Tätigkeit des Gärtners passt da sehr gut: dieser kann ein Beet bearbeiten, düngen und gießen, damit die Pflanzen einen höheren Ertrag bringen, aber er kann das Beet nicht „managen“.

Experten-Netzwerke

„I use not only all the brains I have, but all I can borrow.“
Woodrow Wilson, US-Präsident, 1856-1924

Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt im Aufbau und der Betreuung des Experten-Netzwerks Wissensmanagement, das ich zusammen mit meinem Partner Dirk Liesch (www.dlconsult.de) betreibe: Dieses überbetriebliche Netzwerk ermöglicht insbesondere vielbeschäftigten Führungskräften, bei denen wichtige WM-Themen oft hinter den dringenden Prioritäten des Tagesgeschäfts zurückstehen müssen, einen effizienten Erfahrungsaustausch mit anderen Anwendern und den zeitsparenden Zugriff auf ausgewählte Informationen.

Im Experten-Netzwerk Wissensmanagement übernehmen wir Moderatoren für Sie die zeitintensiven Arbeiten für Kontaktpflege und Recherche; Sie können sich auf Ihre wichtigen Aufgaben fokussieren und nutzen die Vorteile des Netzwerks nur bei Bedarf, fast ohne eigenen Aufwand.

Weitere Details zum Experten-Netzwerk finden Sie hier: www.open-academy.de.

Während das Experten-Netzwerk Wissensmanagement den überbetrieblichen Erfahrungsaustausch zwischen Organisationen fördert, betreue ich auch gerne den Aufbau Ihrer internen Experten-Netzwerke oder Communities of Practice – sprechen Sie mich einfach an!

Begleitung von Wissensmanagement-Projekten

In der Zusammenarbeit mit Ihnen sehe ich mich nicht als Berater, der Ihnen sagt, was Sie wie tun sollten – schließlich kennen Sie selbst Ihr Geschäft am besten.

Aber ich unterstütze Sie gerne dabei, über den eigenen Tellerrand zu schauen, indem ich Ihre Projekte als „Impulsgeber“ und „Sparringspartner“ begleite.

Mit Fachvorträgen zu relevanten Fragen des Wissensmanagements kann ich Ihnen helfen, das Thema in Ihrem Unternehmen auf die Tagesordnung zu bringen und die Diskussion anzuregen.